Warum ich auch mal rosa trage

Rosa. Eine Farbe die man super selten an mir sieht. Irgenwie ist das doch komisch, was hat eine Farbe denn auf sich?  Heute erzähle ich was ich davon halte.

Alles fing mit einer rosanen Bomberjacke an. Als ich sie gesehen habe, wusste ich: „Ich brauch die!“ Kurz darauf habe ich dann aber gleich gedacht: „Kann ich die auch wirklich tragen? Die ist so rosa?“.
ROsa.jpg

Ja

Natürlich. Warum habe ich darüber überhaupt nachgedacht? Ja, ich bin nicht das typische girly Girl, aber warum sollte ich nicht auch einfach Mal rosa tragen wenn mir danach ist? Warum dachte ich direkt an eine Rechtfertigung?  Eigentlich ist es total bescheuert und eigentlich mache ich mir über solche Sachen keine Gedanken.

Take DSCF33032017X-T1.jpg

Ich liebe diese Jacke. Ich fühle mich auch total wohl in ihr. Tatsächlich wurde ich auch schon angesprochen, wie es dazu kommt. Irgendwie finde ich es verrückt, dass Menschen wirklich so denken: „Rosa? Ne, ist gar nicht Susis Farbe.“

dscf34232017x-t1

Weil ich Bock habe…

Ja, ich mach mir zukünftig über sowas keine Gedanken mehr. Wenn ich auf was Lust irgendwas habe, dann mach ich das. Ob ich deshalb dann ein girly Girl bin? Ich denke nicht, aber wenn das jemand über mich denken sollte, ist mir das wirklich egal. Rosa geht für mich seit der Jacke auf jeden Fall klar. Ich werde deshalb jetzt sicherlich nicht super viele rosane Sachen kaufen, aber wenn mir was gefällt, dann darf es mit. Ohne Rechtfertigung.

takedscf33222017x-t1

Ich muss mich in keine Schublade stecken lassen, ich bin einfach Susi. Mal härter, mal ganz locker mit Beanie und Hoodie, mal rosa und mit cutem Kram unterwegs, aber ich bin einfach ich selbst.

dscf34262017x-t1

Was hältst du davon? Lässt du dich von Farben beeinflussen?

 

Die Bilder sind alle von Björn. Vielen Dank für die tolle Bilder 🙂
Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. benjiton sagt:

    Bei uns in der Etage ist das Herrenklo Rosa, weil mein Chef Rosa liebt =D

    Gefällt 2 Personen

  2. xtokrix sagt:

    Also ich hab eine rosa Krawatte, die ich auch trage XD

    Gefällt 1 Person

  3. Ina sagt:

    Wunderbar geschrieben 🙂

    Ich bin auch nicht so der rosa oder pink Fan. Vor nem Monat hatte ich noch Kupferrote Haare, da war an rosa Klamotten nicht zu denken, zumindest aus meiner Sicht.
    Jetzt sind die Haare ganz hell blond und irgendwie reizt mich die Farbe plötzlich doch, aber im Laden stehe ich dann wieder jedes mal davor und denke auch „das ist aber doch ganz schön rosa. Kann ich das wohl anziehen?“
    Und bisher blieb das Teil dann immer im Laden.
    Aber es ist schön zu hören, dass man damit nicht alleine ist.

    Gefällt 2 Personen

    1. Susi Nerd-Heaven sagt:

      Danke! Auch du wirst das richtige Teil in rosa finden 😊 freut mich zu hören!

      Gefällt mir

  4. Elena sagt:

    Ich bin gar kein rosa/pink Fan, eigentlich schwer zu glauben, wenn man bedenkt, dass meine meistens Haare pink-lila-blau sind. 😀
    Aber da machts halt die Kombi und so halte ich das auch meistens, denn welche Farbe sollte ein Strick Pulli mit Katzen Köpfen drauf haben, wenn nicht altrosa.
    Was ich nicht leiden kann, wenn Eltern ihre Töchter immer und komplett in rosa und pink einpacken. Wir müssen unseren Kindern doch nicht von klein auf Geschlechter Stigmata aufdrücken.

    Liebe Grüße
    Elena

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s