Mein erster Stream

Ich habe es getan. Zum ersten Mal habe ich über Twitch gestreamt. Hier ein paar Worte dazu.

Am Sonntag um 16 Uhr gab es meinen ersten Stream auf Twitch zu sehen. Gestreamt habe ich die erste Episode von Telltales Guardians of the Galaxy.

Twitch

Ich bin ja ganz neu auf Twitch. Zwar habe ich seit Ewigkeiten einen Account, aber selbst schaue ich so gut wie nie jemandem beim Streamen zu  und habe auch wirklich zum ersten Mal alles getestet. Vor meinem Stream hatte ich kein Plan wie man das überhaupt macht und musste mich tatsächlich erst mal reinlesen und mein komplettes Wohnzimmer umbauen.

Falls du meinen Stream sehen willst, kannst du das HIER.

Hiermit möchte ich auch nochmal Danke an alle sagen, die zugeschaut haben und mit mir Spaß an dem Stream hatten!

Wie es mir gefallen hat?

Ich muss ja ehrlich sagen: Ich war schon etwas aufgeregt. Ich bin ja sonst echt selten aufgeregt und ich streame bei EMP ja regelmäßig, aber nicht alleine und in meinem privaten Wohnzimmer!

Es war irgendwie echt komisch, man hat niemand direkt dabei mit dem man sich unterhalten kann und auf einmal waren da 118 Leute die mir zugeschaut haben. Die Aufregung war dann aber nach wenigen Minuten auch weg, vor allem nachdem ich gesehen habe wie alles läuft und die Leute cool drauf waren. Viele bekannte Namen sind im Chat aufgetaucht und selbst mein Schwager hat mal rein geschaut, was ich immer noch sehr cool finde!

Wie geht’s denn jetzt weiter mit dem Streamen?

Da es beim ersten Mal so gut geklappt hat und mir wirklich Spaß gemacht hat, habe ich vor mindestens einmal die Woche zu streamen. Im Idealfall zweimal. Einmal unter der Woche und sonntags. Mein Plan ist es auch mit etwas mit anderen Leuten zu starten, also: Falls du streamst und gerne was mit mir starten willst, schreib mich doch bitte an 🙂

Meinen nächsten Stream siehst du bereits heute Abend auf Twitch. Über ein Abo von dir freue ich mich natürlich!

 

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. benjiton sagt:

    Freut mich zu lesen! Ich war jetzt leider zwar nicht beim Zweiten anwesend, habe aber die Storys gesehen, daher weiß ich, nicht ob dies schon getan wurde:
    Du kannst ja theo. „Moderatoren“ für deinem Stream ernennen, die quasi für Ordnung sorgen, sodass du dich eig. mit „Untermenschen / Minusmenschen“ (wie man sie sonst noch bezeichnen mag) beschäftigen brauchst (spätestens, dann, wenn irgendwelche private Daten im Spiel sind, hat es nicht mal mehr was mit „trollen“ o.ä. zu tun).
    Immerhin sind davon einige auf Twitch unterwegs und so bräuchtest du dir quasi die Hände nicht schmutzig machen und es würde quasi schon „still und heimlich“ von selbst erledigt werden.
    Zudem glaube ich (kann mich irren), hat das Moderieren über den PC auch die einfachere Bedienung, da es sich ja nur um Mausklicks handelt.

    Ich würde auch echt gerne mal mitmachen, aber da scheitert es ja grundsätzlich an der Plattform oder an nicht vorhandenen Cross-Networking 😐 Bei anderen Streamern lässt sich dann auch solche Sachen wie „Multitwitch“ u.ä. nutzen – quasi, dass beide Streams parallel, in einem Browsertab laufen (alternativ könnte man ja auch einfach zwei Browserfenster geöffnet haben) – siehe z.B. http://www.multitwitch.tv/geekzillahh/geekzillahh (ja, ich habe Chris absichtlich als Beispiel gewählt :D)

    Gefällt mir

    1. benjiton sagt:

      Ach: Im Editor sieht der Kommentar meist gar nicht mal so viel aus, als im veröffentlichten Zustand :’D

      Gefällt mir

  2. steffi sagt:

    hi susi! dein blog/insta profil sind echt toll. bist du auf der gamescom dieses jahr und wenn ja wann? viel spass noch und guten start ins wochenende!

    Gefällt mir

  3. Ich konnte leider nur 5 Minuten oder so sehen, weil dann mein Internet streikte… Ich hänge ja nun schon seit 3 Monaten mit einer defekten Leitung rum und ständig fällt hier alles aus oder geht nur minimal… Aber ich schreibe das gerade, während ich auf den Techniker warte und hoffentlich mein Problem gelöst wird! 😀

    Und dann freu ich mich auch schon, wenn ich regelmäßig zugucken kann. Und vielleicht können wir ja wirklich auch mal was gemeinsam machen, da ich, sobald mein Internet wieder geht, auch gern wieder öfters streamen würde. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Susi Nerd-Heaven sagt:

      Ich drück die Daumen 😅
      Sehr gerne! Würd mich freuen. Lass uns da auf jeden Fall mal was planen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s