15k auf Instagram

Vor ein paar Tagen habe ich 15.000 Follower auf Instagram geknackt. Was das für mich bedeutet?

Während meines ersten Streams auf Twitch habe ich die 15k Follower auf Instagram erreicht. Saaaaayyyy whaaaaaat?

15k? Das sind doch nicht viele!

Für viele sind das wirklich nicht viele Follower. Auf Instagram tummeln sich inzwischen so viele unglaublich große Profile rum, da bin ich wirklich klein dagegen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht irgendwelche Shoutout for Shoutout Sachen gemacht habe und vor allem: Ich habe mir nie Follower gekauft! Durch meinen Job bei EMP habe ich inzwischen viel mit „Influencern“ zu tun und lasse mir oft Daten aus ihren Instagram Statistiken zukommen. Ihr wollt nicht wissen wie viele größere Profile tatsächlich den Großteil ihrer Follower aus Mexico City oder anderen komischen Städten haben, weil sie sich ein paar Tausend Follower gekauft haben. Das habe ich nicht einmal gemacht und habe mir meine Follower selbst aufgebaut. Darauf bin ich auch wirklich stolz. Ich will auch gar kein unnötig sexy Profil aufbauen, mir selbst immer treu bleiben, genau so sein wie ich bin und mich nicht verstellen. Deshalb sind für mich auch 15.000 Menschen wirklich viel!

15k auf Instagram.jpgUnglaublich

Als ich vor ein paar Jahren ganz spontan die Idee mit Susis Nerd-Heaven hatte, hätte ich niemals gedacht, dass ich mal so viele Follower haben werde. 15.000 Menschen die sich bewusst dazu entschieden haben meinem Profil zu folgen. Klar sind nie alle Follower aktiv, viele liken grundsätzlich nichts und schauen sich oft nur Sachen ohne zu kommentieren. Trotzdem: 15.000 LEUTE!!!

15 k InstaAller Anfang ist schwer…

Lange Zeit habe ich ja alles verheimlicht was mit dem Nerd-Heaven zu tun hatte. Das Dorfleben macht es jemanden wie mir nicht einfach, ein spießiger Job auch nicht und schon gar nicht Menschen die denken wie bescheuert das alles mit Youtube, Blogs und den sozialen Medien ist. Trotzdem habe ich das einfach für mich gemacht, mein damaliger Freund stand hinter mir und fand das mega gut und innerhalb von kurzer Zeit habe ich auch echt viele tolle Menschen auf Instagram kennengelernt und ich wusste einfach: Es ist meine Plattform. Inzwischen kann ich machen und tun was ich will. Jeder darf es wissen, ich habe einen neuen Job, wohne nicht mehr in meiner Heimatstadt und habe die Menschen die aufgrund von Instagram und meinen Blog schlecht über mich geredet haben aus meinem Leben verbannt. Ich fühl mich deshalb auch total wohl und mache das einfach sehr gerne 🙂

nun zu den tollen Dingen:

DANKE!

Happy Suz 15k Instagram.jpgDanke an jeden einzelnen Follower. Danke an jeden der aktiv auf meinem Profil ist. Danke an jeden einzelnen sinnvollen Kommentar. Danke an jedes Kompliment. Danke für jeden der mir konstruktives und positives Feedback gibt. Danke an all die tollen Menschen auf Instagram! EINFACH DANKE!

Es wird auf jeden Fall ein tolles Giveaway gerade erstellt und ist hoffentlich ganz bald fertig. Ich freu mich einfach unglaublich und bin gespannt wo meine Reise so hingeht.

Danke Instagram ❤

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Grem sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Hast dir die 15k echt verdient! Weiter so!

    Gefällt 1 Person

  2. benjiton sagt:

    „Ich will auch gar kein unnötig sexy Profil aufbauen, mir selbst immer treu bleiben, genau so sein wie ich bin und mich nicht verstellen.“ Aber genau das macht es ja so sexy, hehehe ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    Von mir auch: Herzlichen Glückwunsch, 15k ist, wie du schriebst, auch viel, den immerhin macht es die Relation aus! Und möge es noch weiter hinaufgehen, vielleicht sogar in den Olymp!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s